Angebote zu "Astrid" (30 Treffer)

Fritz, Astrid: Unbekanntes Freiburg (Taschenbuch)
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2015Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Unbekanntes FreiburgTitelzusatz: Spaziergaenge in die Geschichte und die Welt der Sagen und LegendenAuflage: 1. Auflage von 2015 // 1. AuflageAutor: Fritz, Astrid //

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Der Pestengel von Freiburg als eBook Download v...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Der Pestengel von Freiburg:1. Auflage Astrid Fritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Hexe von Freiburg als eBook Download von As...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Die Hexe von Freiburg:1. Auflage Astrid Fritz

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Unbekanntes Freiburg als Buch von Astrid Fritz,...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unbekanntes Freiburg:Spaziergänge in die Geschichte und die Welt der Sagen und Legenden baden pur. 1. Auflage Astrid Fritz, Bernhard Thill

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 16.07.2018
Zum Angebot
Die Hexe von Freiburg / Die Tochter der Hexe. -...
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot
Unbekanntes Freiburg als eBook Download von Ast...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,99 € / in stock)

Unbekanntes Freiburg:Spaziergänge in die Geschichte und die Welt der Sagen und Legenden (völlige Neubearbeitung) Astrid Fritz Astrid Fritz, Bernhard Thill Bernhard Thill

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Die Hexe von Freiburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erschütterndes Frauenschicksal aus der Zeit der Hexenverfolgung Freiburg im 16. Jahrhundert: Der Hexenwahn fegt über Deutschland. Als in dem Universitätsstädtchen am Rande des Schwarzwalds zum ersten Mal die Flammen über einer Hexe zusammenschlagen, wird Catharina geboren. Ein schlechtes Omen? Das wissbegierige Mädchen wächst zu einer selbstbewussten jungen Frau heran, die ihr Leben lang gegen die Abhängigkeit von den Männern ankämpft. Am Ende droht sie deswegen alles zu verlieren - nur eines bleibt ihr: eine unendliche Liebe, vor der selbst der Tod seinen Schrecken verliert. ´´Ein absolut gelungenes Roman-Debüt von Astrid Fritz. Einfühlsam, spannend, traurig bis zur letzten Seite.´´ BAYERN 3

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Unbekanntes Freiburg
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Viele kennen das schöne Gesicht Freiburgs - die Stadt am Fuß des Schwarzwalds mit Bächle, Gassen und dem Münster. Wer aber kennt ihre dunklen Geheimnisse? Die Autoren Astrid Fritz und Bernhard Thill gehen diesen auf dem Grund. Sie erzählen von den merkwürdigen Geschäften des Freiburger Henkers, einem Geheimgang zum Münster, den wiedererweckten Scheintoten, einem betenden Teufel oder von Heiligen und Hexen. Auf 13 historischen Spaziergängen durch die Stadt führen sie den Leser immer tiefer in das verborgene Leben Freiburgs und den Alltag längst vergangener Zeiten. Vorbei an Schauplätzen uralter Sagen und skurriler Anekdoten wird ein Gang durch die Stadt zum historischen Erlebnis. Der inoffizielle Stadtführer für Freiburg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der Pestengel von Freiburg
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frau trotzt Pest, Tod und Teufel. Unaufhaltsam wälzt sich 1348 der Schwarze Tod in Richtung Freiburg. Die Schuld an der Seuche wird den Juden zugeschoben. Als Clara herausfindet, dass ihr Sohn das jüdische Nachbarsmädchen Esther liebt, versucht sie mit allen Mitteln, ihn von der gefährlichen Verbindung abzubringen. Unterdessen erkennt Claras Mann als einer der wenigen Wundärzte, dass sich die Pest in Wirklichkeit durch Ansteckung verbreitet. Doch seine Hingabe bezahlt er mit dem Leben. Clara tritt das Vermächtnis ihres Mannes an. Wagemutig lässt sie alle Vorurteile hinter sich und sagt nicht nur der Pest, sondern auch dem Hass gegen die Juden den Kampf an denn sie hat eine quälende Schuld wiedergutzumachen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Hexe von Freiburg (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erschütterndes Frauenschicksal aus der Zeit der Hexenverfolgung Freiburg im 16. Jahrhundert: Der Hexenwahn fegt über Deutschland. Als in dem Universitätsstädtchen am Rande des Schwarzwalds zum ersten Mal die Flammen über einer Hexe zusammenschlagen, wird Catharina geboren. Ein schlechtes Omen? Das wissbegierige Mädchen wächst zu einer selbstbewussten jungen Frau heran, die ihr Leben lang gegen die Abhängigkeit von den Männern ankämpft. Am Ende droht sie deswegen alles zu verlieren ? nur eines bleibt ihr: eine unendliche Liebe, vor der selbst der Tod seinen Schrecken verliert. «Ein absolut gelungenes Roman-Debüt von Astrid Fritz. Einfühlsam, spannend, traurig bis zur letzten Seite.» (Bayern 3) «Astrid Fritz hat in ihrem Roman Die Hexe von Freiburg ? gestützt auf die historischen Fakten ? ein typisches Hexenschicksal jener Zeit entstehen lassen und mit feinem Pinselstrich das Leben im ausgehenden Mittelalter gezeichnet, in dem magisches Denken und der Glaube an Zauberkräfte in allen Ständen verbreitet war.» (Badische Zeitung) «Der Roman zieht den Leser in längst vergangene Welten, die so eindrucksvoll beschrieben werden, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag.» (Märkische Allgemeine)

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot