Stöbern Sie durch unsere Angebote (99 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Freiburg
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

160 faszinierende Aufnahmen aus dem Freiburger Stadtarchiv und dem Denkmälerarchiv des Augustinermuseums führen zurück in das Jahr 1944 und lassen das Stadtbild vor der Zerstörung wieder auferstehen. Ganze Straßenzüge der malerischen Universitätsstadt mit ihrer spätmittelalterlichen und barocken Bausubstanz dokumentierte die Fotografin Ruth Groß-Albenhausen im Auftrag der Stadt in den Wochen vor der schrecklichen Bombennacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot
Endlich Freiburg!
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der einzige Stadtführer für die ganze Stadt - für alle, die nach Freiburg ziehen, in Freiburg leben oder die Stadt neu entdecken möchten. Ja, und auch für Touris, die gerne mal mehr sehen wollen als bloße Postkartenidylle.

Anbieter: buecher.de
Stand: 28.09.2017
Zum Angebot
MERIAN Freiburg
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Stadt für Genießer Die südlichste und gefühlt auch sonnigste Großstadt Deutschlands ist ein Ziel von jährlich drei Millionen Besuchern. Die Altstadt, der Münster und die Bächle sind die klassischen Wahrzeichen der Stadt, während das Vauban als Zentrum der alternativen Lebenskultur ebenso einen Besuch wert ist wie das Dreisamstadion, wo der Fußball-Bundesligist SC Freiburg seine Heimspiele austrägt: - Kunst und Leichen: In den Kellern der Universität Freiburg - Der Schauinsland: Die grandiose Aussicht von Freiburgs Hausberg - Das Viertel Vauban: Ökobiotop und Hochburg der Grünen - Sport: Warum die SC-Fans alles, selbst einen Abstieg verzeihen - Münster: Zu Besuch beim erzbischöflichen Ordinariat - Plus: Ausklappbare, aktuelle Karte. Mehr als 25 Seiten Sehenswürdigkeiten, Hotels, Restaurants und Freizeittipps

Anbieter: buecher.de
Stand: 03.10.2017
Zum Angebot
Das Freiburger Münster
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Freiburger Münster ist eine der bedeutendsten gotischen Kirchen Deutschlands und ein einzigartiges Kulturdenkmal. Vor allem sein filigraner Maßwerkturm beeindruckt bis heute Besucher aus aller Welt. Geschichte, Architektur und Vielfalt der künstlerischen Ausstattung werden in diesem reich bebilderten Band kenntnisreich und anschaulich präsentiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Freiburg wimmelt
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fröhliche Landfrau Adelheid und ihre Kuh Lizzy machen einen Stadtbummel. Sie kühlen ihre Füße im Bächle und schlecken ein Eis am Augustinerplatz. Ein Museumsbesuch gehört für sie genauso zu einem Tag in Freiburg wie das Erkunden der farbenfrohen Marktstände auf dem Münsterplatz. Hundert Meter höher, auf dem Münsterturm, lebt Sepp, der Wasserspeier. Seine größte Freude ist es, den Leuten von oben auf den Kopf zu spucken. Sepp hockt auch gerne auf den Dächern des Zelt-Musik-Festes und lauscht seiner Freundin, der Akkordeonspielerin. Das Bobbele mit seiner rot-weiß gestreiften Zipfelmütze ist ein Freiburger Original. Im Winter schlendert es über den weihnachtlichen Rathausplatz und mampft gebrannte Mandeln. Im Sommer füttert es die Enten am Seepark. Außerdem streicht ein Fuchs durch die Stadt. Will er die Enten jagen oder Gänse stehlen? Nein! Dieser Fuchs ist fußballverrückt und sucht das Freiburger Schwarzwald-Stadion. Dort spielen die Fußballkinder des Füchsleclubs gegen einenauswärtigen Verein. Im wimmeligen Freiburg ist noch viel mehr los: Eine Gruppe Akrobaten zieht überall Zuschauer auf sich. Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas und andere Leute sind im Städtle unterwegs. Unzählige Details hat Steph Burlefinger in ihr Wimmel-Bilderbuch eingearbeitet. Kindern wie Erwachsenen macht es einen Riesenspaß, alles zu entdecken und dabei Freiburg auf neue Weise kennenzulernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 07.10.2017
Zum Angebot
Radtouren rund um Freiburg
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs mit der Familie, dem Rennrad oder Mountainbike? Dann sind die Touren des passionierten Radfahrers und Reisejournalisten Patrick Kunkel durch das südwestdeutsche Fahrrad-Mekka genau das Richtige, die für jede Kondition, Lust und Laune genau das Passende bieten. Gut ausgebaute Radwege und wenig befahrene Nebenstrecken führen zu Zielen im Markgräflerland, dem Breisgau, im Elz- und Dreisamtal, dem Feldberg & Co. sowie nach Freiburg und in andere urbane Zentren. Das dichte Streckennetz hält dabei unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten bereit. Gespickt mit Karten, Höhenprofilen und vielfältigen Informationen rund um die Tour, wird ´´Radfahren rund um Freiburg´´ zum universellen Wegbegleiter!

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.10.2017
Zum Angebot
Die Belagerung von Freiburg im Breisgau 1713
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Excerpt from Die Belagerung von Freiburg im Breisgau 1713: Tagebuch des Osterreichischen Kommandanten Feldmarschall-Lieutenants Freiherrn von Harrsch Schon als ich die ersten Blicke in das vom Wiener Kriegs-Archive zur Verfügung gestellte Tagebuch warf, machten sich bei mir erhebliche Zweifel geltend, ob dieses 230 Seiten umfassende Exemplar, dessen Format gross Folio ist, wirklich die Urschrift aus den Tagen der Belagerung sein sollte. Dasselbe ist durchgängig höchst sauber geschrieben, enthält nur höchst selten und auch dann kaum nennenswerthe Correcturen und die Tinte bleibt bis zum Ende, welches mit der im Februar 1714 erfolgenden Ankunft des Autors in Wien abschliesst, stets unverändert dieselbe. Ausserdem enthält aber das Tagebuch grosse Inventarien, umfangreiche Dispositionen, Postenverzeichnisse und die von; Harrsch geführte 0 orrespondenz, zumal jene mit dem französischen 0 berbefehlshaber, betreffs welcher es sehr zweifelhaft erscheinen muss, ob sie schon in der Urschrift Aufnahme gefunden haben sollte. Der Einband des Diariums (Halblederband) stammt, nach seiner Beschaffenheit zu urtheilen, jedenfalls nicht aus dem vorigen Jahrhunderte, sondern ist das Erzeugniss einer neueren Zeit. Meine schon ursprünglich bestandenen Zweifel wurden nur noch vermehrt, als der zweite Vorsitzende unseres historischen Vereins, der k. k. österreichische 0 berstlieutenant a. D. Herr C. Freiherr von Althaus im August v. J. durch einen glücklichen Zufall in der städtischen LeopoldSophien-Bibliothek in Ueberlingen eine Handschrift entdeckte, deren Umschlags-Titel lautet: ´´Diarium Herren General von Harsch, Commendanten der Statt Freyburg im Breyssgau über die von denen Frantzosen vorgenommene Belagerung besagter Statt Freyburg vom 20. Septbr. biss 20. Novbr. l713.´´ About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot
Die Hexe von Freiburg (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erschütterndes Frauenschicksal aus der Zeit der Hexenverfolgung Freiburg im 16. Jahrhundert: Der Hexenwahn fegt über Deutschland. Als in dem Universitätsstädtchen am Rande des Schwarzwalds zum ersten Mal die Flammen über einer Hexe zusammenschlagen, wird Catharina geboren. Ein schlechtes Omen? Das wissbegierige Mädchen wächst zu einer selbstbewussten jungen Frau heran, die ihr Leben lang gegen die Abhängigkeit von den Männern ankämpft. Am Ende droht sie deswegen alles zu verlieren ? nur eines bleibt ihr: eine unendliche Liebe, vor der selbst der Tod seinen Schrecken verliert. «Ein absolut gelungenes Roman-Debüt von Astrid Fritz. Einfühlsam, spannend, traurig bis zur letzten Seite.» (Bayern 3) «Astrid Fritz hat in ihrem Roman Die Hexe von Freiburg ? gestützt auf die historischen Fakten ? ein typisches Hexenschicksal jener Zeit entstehen lassen und mit feinem Pinselstrich das Leben im ausgehenden Mittelalter gezeichnet, in dem magisches Denken und der Glaube an Zauberkräfte in allen Ständen verbreitet war.» (Badische Zeitung) «Der Roman zieht den Leser in längst vergangene Welten, die so eindrucksvoll beschrieben werden, dass man das Buch nicht mehr aus der Hand legen mag.» (Märkische Allgemeine)

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Auf Jahr und Tag - Leben im mittelalterlichen F...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anhand von einzelnen Personen wird das Leben im mittelalterlichen Freiburg in den Fokus genommen. Beispielhaft stehen dabei Herzog Bertold V. von Zähringen, der Münsterbaumeister Johannes von Gmünd, der Maler Hans Baldung Grien, Universitätsrektor Johannes Kerer, der Humanist Ulrich Zasius, der Bauernführer Joß Fritz und andere für ihre soziale Gruppe, ihren Beruf oder für Institutionen, deren Alltag beziehungsweise Aufgaben und Umfeld dargestellt werden. Das thematische Spektrum der elf Beiträge reicht somit von den Stadtherren und vom Stadtadel bis zu Handwerkern und Künstlern, wobei auch der Alltag in den Klöstern, an der Universität und in Einrichtungen des Gesundheits- und Fürsorgewesens sowie der Widerstand gegen die Obrigkeit beleuchtet werden. In gut lesbarer und leicht verständlicher Form wird in diesem Buch die spannende Epoche des Hoch- und Spätmittelalters in Freiburg mit allen seinen Facetten aus einem nicht alltäglichen Blickwinkel vermittelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.09.2017
Zum Angebot
Freiburger Münster Gotische Skulpturen der Turm...
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Turmvorhalle des Freiburger Münsters birgt einen Skulpturenzyklus, der zu den Meisterwerken der deutschen Kunst des Mittelalters gehört. In den aus Sandstein gemeißelten Figuren haben die Bildhauer das Weltbild ihrer Zeit dargestellt. Dieses reich illustrierte Buch beschreibt alle Figuren, entschlüsselt die Bildmotive und macht ihre Symbolik verständlich. Der Text verfolgt die Herkunft der Meister und zeigt Zusammenhänge mit den anderen Bauhütten am Oberrhein auf. Durch anschauliche Pläne und hochwertige Abbildungen erschließt sich dem heutigen Betrachter die Bedeutung eines herausragenden Zeugnisses der gotischen Skulptur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot