Angebote zu "Burlefinger" (5 Treffer)

Freiburg wimmelt als Buch von Steph Burlefinger
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Freiburg wimmelt:Wimmelbuch. Auflage 2017 Steph Burlefinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Freiburg wimmelt
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fröhliche Landfrau Adelheid und ihre Kuh Lizzy machen einen Stadtbummel. Sie kühlen ihre Füße im Bächle und schlecken ein Eis am Augustinerplatz. Ein Museumsbesuch gehört für sie genauso zu einem Tag in Freiburg wie das Erkunden der farbenfrohen Marktstände auf dem Münsterplatz. Hundert Meter höher, auf dem Münsterturm, lebt Sepp, der Wasserspeier. Seine größte Freude ist es, den Leuten von oben auf den Kopf zu spucken. Sepp hockt auch gerne auf den Dächern des Zelt-Musik-Festes und lauscht seiner Freundin, der Akkordeonspielerin. Das Bobbele mit seiner rot-weiß gestreiften Zipfelmütze ist ein Freiburger Original. Im Winter schlendert es über den weihnachtlichen Rathausplatz und mampft gebrannte Mandeln. Im Sommer füttert es die Enten am Seepark. Außerdem streicht ein Fuchs durch die Stadt. Will er die Enten jagen oder Gänse stehlen? Nein! Dieser Fuchs ist fußballverrückt und sucht das Freiburger Schwarzwald-Stadion. Dort spielen die Fußballkinder des Füchsleclubs gegen einenauswärtigen Verein. Im wimmeligen Freiburg ist noch viel mehr los: Eine Gruppe Akrobaten zieht überall Zuschauer auf sich. Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas und andere Leute sind im Städtle unterwegs. Unzählige Details hat Steph Burlefinger in ihr Wimmel-Bilderbuch eingearbeitet. Kindern wie Erwachsenen macht es einen Riesenspaß, alles zu entdecken und dabei Freiburg auf neue Weise kennenzulernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Molekulare Grundlagen der Embryonalentwicklung
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende Darstellung der molekularen Grundlagen entwicklungsbiologischer Prozesse wendet sich an Studierende der Humanmedizin, Molekularen Medizin und Biologie, die über die beschreibenden Abhandlungen embryologischer Prozesse hinaus Informationen über die zugrundeliegenden Mechanismen erhalten wollen. In den vergangenen Jahrzehnten hat eine Wissensexplosion auf dem Gebiete der Entwick-lungsbiologie stattgefunden, durch die erstmals ein kausales Verständnis von Entwicklungsabläufen möglich geworden ist. Dabei hat sich gezeigt, dass schon im frühen Embryo ein erstaunlich hoher Grad an Komplexität erreicht wird, der darauf beruht, dass Zellen in vielfältiger Weise miteinander kommunizieren und so differenzielle Genexpressionen auslösen, durch die Zellvermehrung, Zelltod, Zelldifferenzierung und nicht zuletzt die morphogenetischen Prozesse reguliert werden. Da Reparaturmechanismen und Differenzierungsvorgänge im adulten Organismus auch den entwicklungsbiologischen Gesetzmäßigkeiten unterliegen, ist ein Verständnis der zugrunde-liegenden molekularen Mechanismen für den angehenden Mediziner unerläßlich. Die Embryologie ist daher nicht länger ein separates ´´Orchideenfach´´ innerhalb der Anatomie, sondern sie hat sich zu einem zentralen Fach innerhalb der gesamten Medi-zin entwickelt. In der postgenomischen Ära ist die Analyse von Gen- und Proteinfunk-tionen von essentieller Bedeutung. So sind beispielsweise die molekularen Grundla-gen der Gefäßentwicklung nicht nur für den Entwicklungsbiologen von theoretischem Interesse, sondern auch für den Kardiologen oder Angiologen, der bei Patienten mit Durchblutungsstörungen bestrebt sein muss, den Prozess der Gefäßbildung zu reaktivieren. Die neuerdings auch in der Öffentlichkeit geführten Diskussionen um die Gewinnung und Anwendung embryonaler Stammzellen für therapeutische Maßnahmen beleuchten diesen Aspekt die Aktualität dieser Forschungsrichtung. Da es uns in erster Linie darum geht, einen Zugang zur modernen entwicklungsbiologischen Forschung herzustellen, war es aus Gründen der gebotenen Kürze diese Abhandlung notwendig, die grundlegenden Mechanismen beispielhaft darzustellen sowie eine Auswahl von Organsystemen zu treffen. Die Aufzählung der in diesem Zusammenhang interessierenden Gene, Transkriptionsfaktoren und Signalmoleküle musste ebenfalls zwangsläufig unvollständig bleiben. Auf die Erörterung der ver-schiedenen intrazellulären Signaltransduktionswege wurde ebenfalls verzichtet. Wir haben einen beträchtlichen Teil der Originalliteratur und der Übersichtsarbeiten zu den einzelnen Abschnitten aufgeführt, um interessierten Lesern die Möglichkeit zu bieten, ihr Wissen weiter zu vertiefen. Dieses kurze Lehrbuch kann keine ausführlichen deskriptiven Darstellungen der Embryonalentwicklung des Menschen ersetzen. Wir haben deshalb zur Erläuterung des Textes nur wenige schematische Skizzen eingefügt, für deren sorgfältige Ausarbeitung wir Herrn Jens Burlefinger, Freiburg, danken. Das vorliegende Büchlein ist auf Wunsch unserer Studierenden zur Rekapitulation und Ergänzung des Vorlesungsstoffes abgefaßt worden und wir hoffen, dass es über Freiburg hinaus den einen oder anderen interessierten Leser findet, der nach den Gesetzen fragt, nach denen wir gemacht sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Buch - Karlsruhe wimmelt
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Überall in Karlsruhe wimmelt und wuselt es - auf dem belebten Marktplatz mit seinen Marktständen, dem Schlossgarten mit dem Kult-Bähnle und auf dem einzigartigen ´´Fest´´ in der Günther-Klotz-Anlage. Mit den liebevoll gezeichneten Rheinpiraten, dem Kalle und dem Dorle geht es zu den schönsten Plätzen der Fächerstadt: zum Rheinhafen, auf den Turmberg, zum Rheinstrandbad und in den Zoo - überall finden sich kleine zu entdeckende Wimmel-Details.Burlefinger, StephSteph Burlefinger, 1975 in Karlsruhe geboren, ist in Asien und Deutschland aufgewachsen. Die gelernte Grafik-Designerin illustriert mit einem Augenzwinkern, schreibt Kindergeschichten und arbeitet als Kunstpädagogin. Ihre Kunst zeigt sie in Ausstellungen in Südbaden und im Elsass. Sie wohnt bei Freiburg. www.stephburlefinger.de

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Buch - Ulm wimmelt
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Es wimmelt rund ums Ulmer MünsterDa ist jede Menge los in Ulm - um das Münster herum und auch anderswo. Am Stadthaus, am Donau-Ufer und in Neu-Ulm wimmelt es gewaltig, und beim Nabada und Fischerstechen natürlich auch. Neues entdecken und Altbekanntes wiederfinden. Wem fällt was zuerst auf? Sucht den Löwenmenschen, den Schneider von Ulm und den Ulmer Spatz! Großer Spaß für die ganze Familie!Burlefinger, StephSteph Burlefinger, 1975 in Karlsruhe geboren, ist in Asien und Deutschland aufgewachsen. Die gelernte Grafik-Designerin illustriert mit einem Augenzwinkern, schreibt Kindergeschichten und arbeitet als Kunstpädagogin. Ihre Kunst zeigt sie in Ausstellungen in Südbaden und im Elsass. Sie wohnt bei Freiburg. www.stephburlefinger.de

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot