Angebote zu "Hell" (5 Treffer)

Heller Stern in dunkler Nacht als Buch von Chri...
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Heller Stern in dunkler Nacht:Weihnachtserzählungen Christa Spilling-Nöker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Freiburg 2019 - Black Edition - Timokrates Wand...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Wandkalender für das Jahr 2019. Monatskalender (Kalendertage mit deutschen Feiertagen und ausgezeichneten Kalenderwochen) im Format DIN A4 (ca. 30 x 21 cm). Black Edition: Heller Text auf dunklem Hintergrund. Motive: Freiburg

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Wie der Weihnachtsbaum in die Welt kam
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Weihnachtsgeschichte - ein Weihnachtsgeschenk! Im Jahre 1538: Jakob hat in Freiburg einer Diebesbande angehört. Nun ist er auf der Flucht vor dem Anführer in Straßburg gelandet. Er möchte ein neues Leben beginnen. Die Gässchen der Stadt sind von einer Schneeschicht überzogen. Weihnachten steht vor der Tür. Aber Jakob ist nicht feierlich zumute. Er hat keinen Heller in der Tasche und friert. Da kommt er am Haus eines Schneiders vorbei. Die Familie tritt gerade heraus. Für Jakob die Gelegenheit, ungesehen ins Haus zu gelangen und etwas zu essen zu stehlen. Nachher grämt er sich. Kann er seine Tat wiedergutmachen?

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Einmal im Jahr
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Es ist Fastnacht im Südwesten Deutschlands: Auf den Straßen von Endingen und Sachsenheim, von Kissleg und Singen, von Wilfingen und Triberg sind die kunstvollen und aufwendigen Kostüme des schwäbisch-alemannischen Brauchtums zu sehen. Der aus dem Breisgau stammende Mode- und Porträtfotograf Axel Hoedt zeigt die Narren und ihre Verkleidungen jenseits gängiger Klischees und bricht radikal mit der Fastnachtikonografie. Keine wilden Luftsprünge vor Menschenmengen und romantischem Fachwerk, kein tolles Treiben ist zu sehen, sondern Narren in ernster Pose, vor heller Leinwand, im Wald oder vor landesüblichen Zweckbauten. Neben klassischen Studioaufnahmen stehen Polaroid-Schnappschüsse und Stillleben. Immer wieder konfrontiert Hoedt die urigen Masken mit winterlich-starren Landschaftsimpressionen und erinnert daran, was die Fastnacht einst war: ein letztes rauschendes Fest vor dem Anbruch einer kargen Zeit. Axel Hoedt wurde 1966 in Freiburg geboren und studierte Fotodesign an der FH Bielefeld. Seit 1999 lebt und arbeitet er in London. Axel Hoedt wurde mehrfach ausgezeichnet, so erhielt er 2010 die Gold Medal bei den Lead Awards, und 2011 den Otto-Steinert-Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Norwegen
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Enge, tief in die Küste eingeschnittene Fjorde mit unzähligen Wasserfällen, glasklare Seen und dichte Wälder, schneebedeckte Hochgebirge und weite Täler, die einzigartige Inselwelt der Lofoten die Landschaften Norwegens bieten eine faszinierende Vielfalt. Die höchsten Berge liegen im Jotunheimen, der Heimat der Riesen, ewiges Eis in den großen Gletschergebieten des Jostedalsbreen oder Svartisen, urzeitliche Moschusochsen ziehen durch das Dovrefjell. Das Land im hohen Norden das Nordkap gilt als nördliches Ende Europas ist Sinnbild für einzigartiges Naturerleben zwischen Meer und Bergen. Seinen Reichtum erwarb das Land einst durch Fischerei und Handel, von dem heute noch die Städte entlang der Küste künden, allen voran Bergen und Ålesund. Trondheim mit seiner prächtigen Kathedrale ist bis heute Krönungsort des norwegischen Königshauses. Unbestrittenes Zentrum des Landes ist Oslo, die Hafen- und Hauptstadt im Süden des Landes. Hier flaniert man auf der belebten Karl Johansgate oder vergnügt sich im ehemaligen Werftgelände Aker Brygge, wo sich heute unzählige Restaurants, Cafés, Boutiquen und Galerien befinden. Zahlreiche Museen und der Skulpturenpark Vigeland laden zu einem Besuch ein. Der dünn besiedelte Norden des Landes ist am schönsten mit den Schiffen der Hurtigroute zu erreichen. Auf dem Weg der einstigen Postschiffe von Bergen nach Kirkenes entdeckt man die kleinen Fischerorte mit den bunten Holzhäusern, die wild gezackten Gipfel der Lofoten, dem Gebirge im Meer , und das gewaltige Nordkap-Plateau. Ob man in den hellen Sommernächten die Mitternachtssonne oder in den langen Winternächten das grandiose Schauspiel des Polarlichts genießt, Norwegens Natur, Städte und Dörfer ziehen jeden in den Bann. Vom Kap Lindesnes bis zum Nordkap zeigen über 300 Bilder alle Facetten dieses unvergleichlichen Landes. Sechs Specials berichten über die berühmten norwegischen Entdecker, die schönste Seereise der Welt auf der Hurtigroute, die Architektur der Stabkirchen,die Bevölkerungsgruppe der Samen, den Fischfang und die Bergenbahn. Fotograf: Max Galli wurde 1952 in Freiburg geboren und lebt als Reisefotograf in St. Moritz. Seine Bilder sind in zahlreichen Bildbänden, Kalendern und Reportagen veröffentlicht. Im Verlagshaus Würzburg sind von Max Galli Bildbände über Rom, Venedig, Sizilien, Schweden, Norwegen, Island, Südtirol, das Elsass und Sankt Petersburg erschienen. www.maxgalli.com Autor: Der Skandinavienspezialist Reinhard Ilg hat sich mit seinem Redaktionsbüro northern lights text & kommunikation auf nordische Themen spezialisiert und bereits zahlreiche Bücher und Texte veröffentlicht. Im Verlagshaus Würzburg sind von Reinhard Ilg bereits Bildbände über Norwegen und Dänemark erschienen. www. northernlights.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot