Angebote zu "Wimmelt" (5 Treffer)

Freiburg wimmelt
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die fröhliche Landfrau Adelheid und ihre Kuh Lizzy machen einen Stadtbummel. Sie kühlen ihre Füße im Bächle und schlecken ein Eis am Augustinerplatz. Ein Museumsbesuch gehört für sie genauso zu einem Tag in Freiburg wie das Erkunden der farbenfrohen Marktstände auf dem Münsterplatz. Hundert Meter höher, auf dem Münsterturm, lebt Sepp, der Wasserspeier. Seine größte Freude ist es, den Leuten von oben auf den Kopf zu spucken. Sepp hockt auch gerne auf den Dächern des Zelt-Musik-Festes und lauscht seiner Freundin, der Akkordeonspielerin. Das Bobbele mit seiner rot-weiß gestreiften Zipfelmütze ist ein Freiburger Original. Im Winter schlendert es über den weihnachtlichen Rathausplatz und mampft gebrannte Mandeln. Im Sommer füttert es die Enten am Seepark. Außerdem streicht ein Fuchs durch die Stadt. Will er die Enten jagen oder Gänse stehlen? Nein! Dieser Fuchs ist fußballverrückt und sucht das Freiburger Schwarzwald-Stadion. Dort spielen die Fußballkinder des Füchsleclubs gegen einenauswärtigen Verein. Im wimmeligen Freiburg ist noch viel mehr los: Eine Gruppe Akrobaten zieht überall Zuschauer auf sich. Kinder, Mamas, Papas, Omas, Opas und andere Leute sind im Städtle unterwegs. Unzählige Details hat Steph Burlefinger in ihr Wimmel-Bilderbuch eingearbeitet. Kindern wie Erwachsenen macht es einen Riesenspaß, alles zu entdecken und dabei Freiburg auf neue Weise kennenzulernen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Freiburg wimmelt als Buch von Steph Burlefinger
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Freiburg wimmelt:Wimmelbuch. Auflage 2017 Steph Burlefinger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Der Schwarzwald wimmelt
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Schwarzwald ist Baden-Württembergs beliebteste Urlaubs- und Freizeitregion. Und ab jetzt wird hier auch noch kräftig gewimmelt! Jede Menge Spannendes gibt es dabei zu entdecken. Die Zeichnerin Katja Schneider kennt den Schwarzwald wie ihre Westentasche und nimmt alle Wimmelbuch-Betrachter mit dem Schwarzwaldmädel Bärbel und ihrem Hund Waldi auf die Reise. Auf ihrer Tour durch Deutschlands größtes Mittelgebirge besuchen sie das Heimatmuseum Hüsli, das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof, Europas größten Marktplatz in Freudenstadt, den Münsterplatz in Freiburg, den Titisee, das Kloster Hirsau, den Feldberg und das Schwarzwaldstädtchen Hornberg mit seinem markanten Eisenbahnviadukt. Ein ganz besonderer Wimmelspaß - für Groß und Klein!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Leserabe: Monstergeschichten
€ 4.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Alle Monster machen gerne Krach und werden bei süßen Sahnebonbons schwach. Sechs witzige Geschichten und Gedichte von großen und kleinen, dicken und dünnen Monstern.Achtung! In diesem Buch wimmelt es nur so von lila Zottelmonstern und vielen anderen großen und kleinen, leisen und lauten, dicken und dünnen Monstern. Aber eines haben sie alle gemeinsam: Sie lieben Sahnebonbons!Cornelia Neudert, geb. 1976 in Eichstätt, studierte deutsche und englische Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte in München und Pisa. Seit einigen Jahren macht sie Reportagen, Umfragen und Sendungen für den Kinderfunk des Bayerischen Rundfunks und ist dort mittlerweile für Rätsel und Spiele zuständig.Betina Gotzen-Beek, geboren in Mönchengladbach, Studium des Grafik Designs, tätig als Illustratorin. Die Autorin lebt seit 1985 in Freiburg und Spanien.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
Der Zuwender
€ 23.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Roman erzählt die Geschichte eines Politikers, der eine Erfahrung macht, die ansonsten dem Wahlvolk vorbehalten bleibt: Alexander Pocke-Pückler, Staatsminister für Kultur, wird von massiver Politikverdrossenheit heimgesucht. Er sieht sich in einen Betrieb eingespannt, in dem es von Wichtigtuern nur so wimmelt. Die Symptome spürt Pocke-Pückler am eigenen Leibe: Er ist müde und fahrig, geheime Sehnsüchte rumoren in ihm. Er ahnt, dass es eine Wahrheit gibt, die mit seinem bisherigen Leben nichts zu schaffen hat. Als er während einer öffentlichen Veranstaltung einen Kollaps erleidet, wird er in eine Rehaklinik im Schwarzwald gebracht. Dort erlebt Pocke-Pückler eine wundersame Genesung: Seine bisherigen Beschwernisse fallen von ihm ab, er sieht die Welt mit anderen Augen. In der Berliner Politik vermisst man ihn nicht, zumal seine Frau Ann-Kathrin, auf Wunsch des Kanzlers, für ihren kranken Mann weitermacht und sein Ministeramt übernimmt. In der Klinik begegnet er dem namenlosen Ich-Erzähler des Romans, der seine besten Tage hinter sich hat. Aus einer Betreuungsanstalt in die Freiheit entlassen, macht dieser sich in einem fremdgewordenen Leben kundig, auf die für ihn bewährte Weise, nämlich als Verlierer, der seine Niederlagen ins Gegenteil verkehrt. Bei einer Generalswitwe in Freiburg nimmt er Quartier und findet Gefallen an ihrer Tochter. Später bekommt er einen Job als Zuwender in jener Rehaklinik Zuwendung nämlich sei das, was den Patienten fehle. Pocke-Pückler und er finden zueinander und zu sich selbst. Dieser ´´historische Roman´´ ist nicht einfach eine Satire über die rotgrüne Republik, er ist eine überschäumende Groteske mit halbrealen Bezügen und ein wehmütiger Abgesang auf die Abenteuer der Selbsterfahrung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot